Karriere

Projektassistent

Begleitung und Begleitung laufender Projekte in Wien und Nigeria.

Inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Mentoring-Programms für BIPOC-Mädchen und -Frauen in Wien und des Beschäftigungsprojekts in Nigeria.  Recherchearbeiten und Datenbankpflege

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Begleitung der laufenden Projekte in Wien und Nigeria.

  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Mentoring-Programms für BIPOC-Mädchen und -Frauen in Wien und des Beschäftigungsprojekts in Nigeria

  • Recherchearbeiten und Datenbankpflege

  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Organisationen weltweit

  • Unterstützung der Projektmitarbeiter bei Budgetüberwachung, Ausgabenplanung und Überprüfung der Projektausgaben

  • Pflege und Überprüfung der Projektdaten in EXCEL und interner Projektmanagement-Software

  • Unterstützung von Kooperationspartnern

  • Projektberichte schreiben  

 

ANFORDERUNGEN und Qualifikationen

  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse. 

  • Sehr gute EDV-Kenntnisse: MS-Office-Paket 

  • Interesse an gesellschaftlichen, sozialen und politischen Themen in Afrika sowie Anti-Rassismus-Arbeit in Österreich

  • Kreativ, aufgeschlossen, mit Verhandlungs- und Organisationsgeschick 

  • Diese Position erfordert ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität, einen strukturierten Arbeitsstil und großes Engagement.

  • Darüber hinaus punkten Sie mit Teamgeist, ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten; Hands-on-Mentalität. 

  • Begeisterung und Ergebnisorientierung; Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit 

  • Sehr gute Selbstorganisation; Flexibel, kommunikativ und teamfähig

 

WAS WIR ANBIETEN

  • Inspiration und Raum für eigene Ideen in einem Team, das Individualität und Gemeinschaftssinn schätzt.

  • Flache Hierarchie und flexible Arbeitszeiten

  • Die Möglichkeit, deine Position und deinen Arbeitsplatz selbst zu gestalten

  • Mitarbeit in einem Verein, der sich im Aufbau befindet

  • Die Zusammenarbeit in einem hoch ambitionierten Team mit viel Gestaltungsspielraum

  • Homeoffice soweit möglich und gewünscht, bei Bedarf auch Remote-Arbeit

 

Die Bewerbung von Frauen, Jugendlichen LGBTIQ+, Menschen mit Migrationsgeschichte und BIPOC ist ausdrücklich erwünscht. BIPOC-Personen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Bewerbungen werden nur per E-Mail angenommen, aber wir freuen uns über kreative Bewerbungen: Videobewerbungen und andere kreative und ungewöhnliche Bewerbungsformate

office@africancultural-foundation .org